Home Featured Vegane Ernährung – Was sagt der Arzt?

Vegane Ernährung – Was sagt der Arzt?

von Vegan Fit Werden
Vegan Arzt Interview

Interview mit Dr. med. Ernst Walter Henrich

Was sagen eigentlich Ärzte zur veganen Ernährung? Falls Du dir diese Frage schon einmal gestellt hast, findest du in diesem Beitrag die Antwort. Wir haben Dr. med. Ernst Walter Henrich 20 Fragen rund um das Thema vegane Ernährung gestellt und die Antworten sind eindeutig. Wir wünschen Dir viel Spaß mit dem Interview!

Dr. med. Ernst Walter Henrich - Vegane Ernährung

Über Dr. med. Ernst Walter Henrich

Ernst Walter Henrich studierte Medizin in Köln und promovierte 1986 an der medizinischen Fakultät zum Dr. med. Nach seiner naturheilkundlichen Fortbildung erhielt er 1988 durch die Ärztekammer die Erlaubnis zum Führen der Zusatzbezeichnung „Naturheilverfahren“. Er spezialisierte sich auf Gebiete der Gesundheitsvorsorge – insbesondere auf gesunde Ernährung und gesunde Hautpflege. Diese Spezialgebiete lehrt er seit vielen Jahren auf Fortbildungsseminaren.

Wie lange ernährst Du dich vegan? Wie ist es dazu gekommen?

Seit 1996 ernähre ich mich vegan. Mein Hund Felix ließ mich erkennen, dass es absurd ist, ein Tier zu pflegen und ein anderes auszubeuten und zu essen. Felix wurde übrigens mit veganer Fütterung 19 Jahre alt.

Ist die vegane Ernährung für jeden Menschen geeignet oder gibt es Ausnahmen?

Eine gesunde vegane Ernährung ist für jeden geeignet.

Was sagst Du zur veganen Ernährung bei Kindern?

Wer seine Kinder nicht gesund vegan ernährt, begeht aus meiner Sicht fahrlässige oder vorsätzliche Körperverletzung. Für mich ist es unentschuldbar, einem Kind nicht die gesündeste Ernährung zukommen zu lassen.

Gesund ernähren und dabei lecker, einfach vegan essen?

>> VEGAN DAS KOCHBUCH JETZT ZUM EINFÜHRUNGSRABATT SICHERN <<

Gibt es Bedenken bei einer veganen Ernährung während der Schwangerschaft?

Ganz im Gegenteil. Zum Vorteil des ungeborenen Lebens ist eine gesunde vegane Kost am besten. Alles, was ich hier über vegane Kost sage, gilt nur für gesunde vegane Kost. Eine ungesunde vegane Ernährung ist schädlich!

Was hältst Du von Fleischersatz-Produkten?

Besser als Fleisch, aber nicht wirklich gesund. Man sollte nicht zu viel davon essen.

Soja und Östrogen-Probleme beim Mann. Gibt es hier einen Zusammenhang?

Nein, Soja ist gesund, auch für Männer. Das ist die Studienlage. Allerdings ist nicht auszuschliessen, dass ein Mann Soja auch mal nicht verträgt.

3 Dinge die Du einem vegan Einsteiger raten würdest.

An Vitamin B12 denken, vollwertige Nahrungsmittel wählen und sich abwechslungsreich ernähren.

Vitamin B12 – sollte man sich regelmäßig testen lassen?

Wer so dumm ist, kein B12 zu nehmen, sollte sich regelmässig testen lassen. Für alle anderen: Testen schadet nicht.

Vitamin B12 – sollte man supplementieren?

Auf jeden Fall. Es ist absolut verrückt nicht zu supplementieren!

Nimmst Du selbst Nahrungsergänzungsmittel? Wenn ja welche?

Ja ich nehme Nahrungsergänzung. Dazu gehören B12, Vitamin D, DHA/EPA aus Algenöl.

Welche gesundheitlichen Vorteile ergeben sich durch eine vegane Ernährung?

Das gilt nur für eine gesunde vegane Ernährung: Die höchstmögliche Wahrscheinlichkeit, genau die Erkrankungen und Leiden zu vermeiden, die am häufigsten chronisches Leid und vorzeitigen Tod verursachen. Wichtiger als diese selbstbezogenen Vorteile sind allerdings der Nutzen für die Tiere, das Klima, die Umwelt und die hungernden Menschen auf dieser Welt.

Welche Nachteile kann eine vegane Ernährung mit sich bringen?

Wenn sie gesund durchgeführt wird, dann keine. Zumindest sind mir keine bekannt.  

Stellen pflanzliche gesättigte Fette wie Kokosöl ein Risiko für Herz-Kreislauferkrankungen dar?

Wahrscheinlich ja, wenn man zu viel konsumiert. Pflanzliche Öle sollte man vermeiden und stattdessen vollwertige fetthaltige Nahrungsmittel wie Nüsse und Samen essen.

Kannst Du ein Buch zum Thema vegane Ernährung empfehlen?

China Study“ von Prof. T. Colin Campbell und „How Not To Die” von Dr. Michael Greger. Mein eigenes, das in Kürze als Ergänzung zur Vegan-Broschüre herauskommt.

China Study - Vegane Ernährung
China Study Blick ins Buch

Besteht ein direkter Zusammenhang zwischen Ernährung und Volkskrankheiten wie Diabetes, Übergewicht, Herz- Kreislauferkrankungen?

Ja, denn diese Erkrankungen sind so gut wie immer ernährungsbedingt und durch eine vegane Kost sogar zu heilen.

Warum gibt es Deiner Meinung nach in Krankenhäusern nur vegetarische aber keine vegane Kost?

Es gibt auch Krankenhäuser mit veganer Kost. Letztlich ist es aber so, dass etwa 99 % der Verantwortlichen in der Medizin keine Ahnung von Ernährung haben.

Warum setzten sich nur wenige Ärzte mit dem Thema Ernährung auseinander?

Ernährung ist kein Fach im Medizinstudium. Deshalb wird sie nicht als wirklich relevant betrachtet. Und wenn sie doch als relevant betrachtet wird, dann sind die meisten Ärzte nur in der Lage, die bekannten Vorurteile über Ernährung zu verbreiten, die den Fakten aus den wissenschaftlichen Studien widersprechen.

Auf was sollten Veganer bei der Wahl ihres Hausarztes achten?

Dass er oder sie gut ist. Wie sich ein Arzt selbst ernährt, spielt keine Rolle, wenn man nur die medizinische Dienstleistung von ihm will.

Bio oder konventionelles Obst und Gemüse – Was kauft ein Arzt und warum?

Bio, weil es weniger Schadstoffe enthält.

Wie stehst Du zur Aussage, dass sich das menschliche Gehirn nur durch den Verzehr von Fleisch so entwickeln konnte?

Völliger Blödsinn und meines Wissens nach längst widerlegt. Das Gehirn besteht massgeblich aus Fett und braucht als Nahrung Glukose. Warum dann Protein so eine wichtige Rolle spielen soll, war mir nie erklärlich. Selbst wenn das stimmen würde, hätte es nichts mit einer gesunden und ethisch einwandfreien Ernährung heutzutage zu tun.

Wir sagen Danke

Abschließend bedanken wir uns herzlich bei Dr. med. Ernst Walter Henrich für das interessante Interview. Für weitere Informationen zu seiner Arbeit und zur veganen Ernährung empfehlen wir uneingeschränkt seine Webseite der ProVegan Stiftung. Hierbei möchten wir speziell auf die Infobroschüre „Vegan – Die gesündeste Ernährung“ hinweisen. Diese kann auf der Seite als als PDF herunter geladen werden oder kostenlos in ausgedruckter Form angefordert werden.

Wie hat Dir das Interview gefallen? Hast du eine weitere Frage zur veganen Ernährung?

Schreibe uns unten in die Kommentare!

Facebookredditpinterest

Das könnte Dir auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar

Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um Deinen Besuch effizienter zu machen und Dir mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Aktzeptieren Datenschutz & Impressum

Datenschutz und Cookies